tagung


Mit "Leib & Seele": Körperintelligenz nutzbar machen

Anwendungs-Möglichkeiten im Organisations-Kontext und für die persönliche Weiterentwicklung

Nichts passiert nur im Kopf oder im Körper. Im Gegenteil. Unser Gehirn funktioniert am besten im Zusammenspiel mit unserer Körperintelligenz. Im wissenschaftlichen und therapeutischen Kontext sind diese Wechselwirkungen seit geraumer Zeit bekannt. In Organisationen bzw. der Beratung nutzen viele dieses wertvolle Wissen noch viel zu selten.

Die interdisziplinäre und neue Forschungsrichtung „Embodiment“ (deutsch „Verkörperung“) stellt die Verbindung zwischen Gehirn/Geist und Körper in den Vordergrund. Mithilfe des Körperwissens offenbaren sich verblüffend rasch wichtige Ressourcen, lösen sich Blockaden und werden neue Lösungen zugänglich. Den Zugang über den Körperausdruck zu nutzen bedeutet sozusagen, das Unbewusste bewusst zu machen und damit den Gestaltungsspielraum für Veränderungen zu vergrößern. Das Coaching- und Beratungsinstitut „the green field“ veranstaltet nun erstmals in Österreich in dieser Form eine Tagung zum Thema „Embodiment“.

Zielsetzung der Embodiment-Tagung

Die Wechselwirkung von Körper und Psyche besser verstehen und damit die Potenziale für die Begleitung von Menschen und im organisationalen Kontext nutzbar machen. In diesen zwei Tagen lernen Sie wichtige Erkenntnisse zum Konzept „Embodiment“ und eine Vielzahl an erprobten Anwendungs-Möglichkeiten kennen.


Die wichtigsten Fragestellungen

  • Theorie: Was steckt hinter dem Begriff „Embodiment“? Lernen Sie das Konzept aus der systemischen Sicht kennen und machen Sie sich vertraut mit dem Zusammenspiel von Körper und Geist.

  • Nutzen: Wie können mithilfe der Körperintelligenz emotionale Blockaden überwunden, hinderliche Verhaltensmuster verändert und mentale Kräfte gestärkt werden? Welche Möglichkeiten bestehen, Stresssituationen zu begegnen? In diesen zwei Tagen erfahren und erproben Sie selbst erfolgreiche Interventionen für den Alltag.

  • Transfer: Inwiefern ist das Konzept „Embodiment“ in Coaching, Beratung und für Organisationen bedeutsam?  Die Tagung vermittelt Ihnen Wissenswertes zu den Anwendungsfeldern, z. B. für den Bereich betriebliche Gesundheit oder für das persönliche Ressourcen-Management.


Zielgruppe

Personen, die in Organisationen tätig sind wie z. B. Personalverantwortliche, Führungskräfte oder OrganisationsentwicklerInnen. Externe Begleiter wie Coaches, BeraterInnen, TrainerInnen, MediatorInnen, PsychotherapeutInnen oder PsychologInnen.
Alle Personen, die sich für Körperarbeit interessieren oder in diesem Bereich arbeiten.


"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare."
Christian Morgenstern
NEU!

Tagungsprogramm im Detail

In diesem PDF finden Sie alle Informationen zum Ablauf der Embodiment-Tagung (Tag 1 und Tag 2 & 3. Tag) – inkl. aller Zeiten und Räume.
PDF zum Download
Newsletter-Anmeldung
Bitte informieren Sie mich über weitere Tagungsdetails oder Veranstaltungen von the green field:
Anrede*

E-Mail*

Nachname*

* Pflichtfelder

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte das Tagungsmanagement.
Der Flyer zum Herunterladen (PDF).